D i e H ü g e l v o n C o n e g l i a n o u n d V a l d o b b i a d e n e

DAS ANBAUGEBIET PROSECCO DOC

e i n e 2 4 . 5 0 0 H e k t a r g r o ß e R e b f l ä c h e

Das Gebiet des Prosecco DOC liegt in einer Ebene und ist ein ideales Umfeld für die Bewirtschaftung und die Weinlese. Die langen, geraden Rebzeilen, die sich über die ausgedehnten Flächen ziehen, erleichtern den Einsatz von Maschinen beim Bearbeiten des Weingartens. Auf diese Weise können sehr hohe Erträge ‒ bis zu 180 Doppelzentner pro Hektar ‒ erzielt werden.

DAS ANBAUGEBIET CONEGLIANO-VALDOBBIADENE DOCG

e i n e 7 . 0 0 0 H e k t a r g r o ß e R e b f l ä c h e

Das Gebiet des Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene DOCG ist überwiegend hügelig und kann nur begrenzt mit Maschinen bewirtschaftet werden. Die wertvolle Handarbeit spielt dabei mit durchschnittlich 450 Arbeitsstunden pro Hektar und Jahr eine wichtige Rolle, wobei die Ernte nicht eingerechnet ist. Die Arbeiten in den Rebgärten und die Weinlese werden ausschließlich von Hand durchgeführt. Der durchschnittliche Ertrag liegt bei 130-135 Doppelzentnern pro Hektar, in einigen Vorzugslagen ist er sogar noch niedriger und beläuft sich auf 120 Doppelzentner pro Hektar.

tim-mossholder-V0UvHFGSFGI-unsplash-1

Das Gebiet in der Provinz Treviso, im Nordosten Italiens, ist ein Hügelstreifen, der sich von der Gemeinde Valdobbiadene in östlicher Richtung bis Vittorio Veneto erstreckt und durch Conegliano führt. Dieses Terroir ist das Herzstück des Gebiets „Conegliano-Valdobbiadene” und von höchster Bedeutung für die Herstellung des Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene DOCG.
Die Landschaft mit ihren Hügeln, Rainen, Wäldern, Dörfern und landwirtschaftlich genutzten Flächen wurde in Hunderten von Jahren vom Menschen geformt. Seit dem 17. Jahrhundert haben die angelegten Grenzraine eine einzigartige, schachbrettartige Landschaft entstehen lassen, in der die Rebzeilen parallel und im rechten Winkel zu den Abhängen verlaufen. Im 19. Jahrhundert wurde das Reberziehungssystem Bellussera eingeführt, das dieses Gebiet geprägt und ihm sein besonderes Erscheinungsbild verliehen hat.

Gebiet "Conegliano-Valdobbiadene
Marca Trevigiana-Hügel

D a s G e b i e t d e s P r o s e c c o S u p e r i o r e C o n e g l i a n o V a l d o b b i a d e n e D O C G

tim-mossholder-V0UvHFGSFGI-unsplash-1

„Der lange Weg des Valdobbiadene DOCG: vom Weinberg bis ins Glas” beginnt hier, inmitten der Hügel unseres zum Weinbau berufenen Gebiets, das reich an geschichtsträchtigen Kulturlandschaften ist.

„Der kulturelle und geschichtliche Wert”

Die „Colline del Prosecco di Conegliano e Valdobbiadene” wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und sind ein Musterbeispiel für die Interaktion zwischen Mensch und Umwelt in der Region Venetien. Im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie steht der Valdobbiadene DOCG, ein hochwertiger Wein, der ausschließlich aus ausgewählten Trauben des Terroirs Valdobbiadene-Conegliano erzeugt wird. Die Weinlese wird in Handarbeit durchgeführt und bezeugt unsere Sorgfalt und Achtung vor der Tradition.

Die Qualitätspyramide

E i n e i n z i g a r t i g e s T e r r i t o r i u m

Conegliano Valdobbiadene Veneto

Der Prosecco Superiore ist ein önologisches Juwel Italiens und entstand in der zauberhaften Hügellandschaft um Conegliano und Valdobbiadene.

Das Gebiet Conegliano-Valdobbiadene ist wie ein verborgener Schatz von sanft geschwungenen, grünen Hügeln umgeben und liegt nur 50 km vom romantischen Venedig und etwa 100 km von den imposanten Dolomiten entfernt.

Diese besondere geografische Lage begünstigt ein einzigartiges Mikroklima, das seine milden Temperaturen der nahen Küste verdankt, während die Voralpen Schutz bieten und vielfältige Mikroumgebungen schaffen, die zur Komplexität des Terroirs beitragen.

Conegliano Valdobbiadene Veneto
Denominazione Doc - Docg
Prosecco-Superiore-Conegliano-Valdobbiadene-Veneto-Gemin

Der Prosecco Superiore ist ein önologisches Juwel Italiens und entstand in der zauberhaften Hügellandschaft um Conegliano und Valdobbiadene.

Das Gebiet Conegliano-Valdobbiadene ist wie ein verborgener Schatz von sanft geschwungenen, grünen Hügeln umgeben und liegt nur 50 km vom romantischen Venedig und etwa 100 km von den imposanten Dolomiten entfernt.

Diese besondere geografische Lage begünstigt ein einzigartiges Mikroklima, das seine milden Temperaturen der nahen Küste verdankt, während die Voralpen Schutz bieten und vielfältige Mikroumgebungen schaffen, die zur Komplexität des Terroirs beitragen.

Spumanti Gemin

P a r t n e r - R e s t a u r a n t s

Eine Entdeckungsreise zu den authentischen Gaumenfreuden von Valdobbiadene: ein unvergessliches gastronomisches Erlebnis mit Gemin.
Das Unternehmen Gemin führt Sie in das pulsierende Herz der Wein- und Esskultur von Valdobbiadene, wo Geschmack und Tradition eine unverbrüchliche Verbindung eingehen.
Ristoranti Consociati Gemin Valdobbiadene Veneto